Von Göschenen bis ins Valle di Muggio

Wenig Bekanntes im bel Ticino

   
   

 

 

   
 

 

   
           
           
   

Anstatt vorbeizufahren: anhalten, genauer hinsehen,
Neues entdecken oder Bekanntes auf neue Weise erleben....
Texte von Tessiner Autoren aus verschiedenen Epochen begleiten uns.

 

Göschenen

Rundgang durch das Dorf mit einer

einheimischen Persönlichkeit.

 

Gotthard: der Berg der Mythen.

Apéro an einem ganz speziellen Ort...

Übernachtung auf dem Hospiz.

 

Was geschieht in den von den neuen Verkehrswegen

abgeschnittenen Dörfern in der oberen Leventina? Ein Gespräch.

 

Das neue Centro Culturale LAC in Lugano.

Führung, Besichtigung des neuen Museums MASI und Konzert mit den Wiener Symphonikern.

Übernachtung in einem Hotel mit besonderer Geschichte

aus der Gründerzeit.

 

Kunst und Architektur im Mendrisiotto.

Ein Seitental: das Valle Muggio

(Landschaftspreis 2014)

und

Begegnung mit dem Schweizer Literaturpreisträger 2016
Alberto Nessi.

 

   

Startseite 

 

KULTURREISEN Marlis Geiser
Nussbaumstrasse 26, 3006 Bern

T +41-(0)32 397 53 30

marlis-geiser@bluewin.ch

   
   

Webmaster: Esther Salzmann